Über mich

Kontakt    Telefonisch: 06056 9177969    Schriftlich:    info(ät)@stoffpuppenwerkstatt.de

Bevor ich begann Püppchen zu nähen, durfte ich mich jahrelang in den unterschiedlichsten „Kreativitäten“ ausprobieren und erproben. Durch wundervolle Zufälle bekam ich den Zugang zur Waldorf Pädagogik und den Lehren Rudolf Steiner’s – und saß eines Tages in der Jahreszeitenstube – ich hatte endlich gefunden, was all die Jahre entdeckt werden wollte. Jetzt konnten endlich die schon so lange in mir schlummernden Püppchen, Wesen und Figuren entstehen und lebendig werden. Manchmal drängelt mich so ein kleines Seelchen so doll, dass ich nachts sogar aufstehen muss, um es in diese Welt einzulassen, als Geburtshelferin und Puppenhebamme.

Alle meine Puppen & Jahreszeitenfiguren stelle ich soweit es geht, aus natürlichen Materialien her, auch schon vor „Plastik frei“. Sie sind so freilassend gearbeitet, die Gesichter nur angedeutet, sodass sie auf einen fantasievollen Austausch, ein Zwiegespräch – mit diesen Wesen – oder dem „Inneren Kind“ – einladen und in einem Kind dadurch die Bildekräfte erweckt werden können. Mit meinen Figuren möchte ich kleine und große Kinder anregen, sich auf ihre eigene Fantasiewelt einzulassen und diese lebendig werden zu lassen. Denn die Fantasie ist der Schlüssel um ein selbstschöpferischer Mensch zu werden und dieser Grundstein für die Seelenverfassung eines Menschen wird in der „Kindheit“ gelegt.

Es ist mir ein innerliches Anliegen und immer wieder eine Freude etwas dazu beizutragen…
                                                                                               
                                                            Ihre